Seite lädt...

Bauprüfung und Zertifizierung mit Dekra Zertifikat

Bauüberwachung und DEKRA Zertifizierung

DEKRA Prüfung & Zertifizierung
DEKRA Prüfung & Zertifizierung
Bei einem Hausbau kommen die verschiedensten Gewerke zusammen. Tischler treffen auf Maurer, Zimmerleute auf Fliesenleger oder Dachdecker und alle haben denselben Auftrag: Ihr Traumhaus errichten.

Um Ihnen jedoch trotzdem ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, lassen wir jedes Bauvorhaben von Anfang bis Ende von DEKRA überprüfen. Dies bedeutet, dass während der Bauphase mindestens fünf Vor-Ort-Begehungen durch einen unabhängigen DEKRA Sachverständigen vorgenommen werden. Eventuelle kostspielige Baumängel werden so rechtzeitig erkannt und dokumentiert und können bereits während der Bauphase behoben werden.

Und das Beste daran: Die baubegleitende Immobilienprüfung durch DEKRA ist für Sie als Bauherrn selbstverständlich kostenlos!

Unsere Experten arbeiten Hand in Hand und so sind wir uns sicher, dass wir Ihnen beste Qualität frei von Baumängeln liefern können.

Die Begehungen erfolgen stets nach Abschluss der Bauarbeiten des jeweiligen Gewerkes. Beginnend mit einer Beurteilung der Bodenplatte geht es über Überprüfung der Haustechnik der Rohinstallation bis hin zur Zustandsprüfung von Leistungen wie Bodenbelags- und Fliesenarbeiten. Ist die letzte Baubegehung abgeschlossen, wartet nun die DEKRA Prüfbescheinigung auf Sie – die Bestätigung, dass Sie einen einwandfreien Bau vor sich haben.

Dank der baubegleitenden Immobilienprüfung können Sie sich zurücklehnen und müssen sich mit möglichen Baumängeln nicht mehr befassen. Freuen Sie sich schon jetzt auf Ihr DEKRA Zertifikat!


Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

0421 . 6919970

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfragen:

Zum Anfrageformular